[Übungseinsatz am Aldenhoven Testing Center]
© Aldenhoven Testing Center
[Übungseinsatz am Aldenhoven Testing Center]
© Aldenhoven Testing Center

Üben für den Notfall

Letzte Woche war allerhand los auf unserer Teststrecke in Aldenhoven: Die Feuerwehren Eschweiler, Stolberg und Alsdorf trainierten zusammen mit dem Team des Aldenhoven Testing Centers an verschiedenen Stellen auf unserem Gelände Einsatzübungen im Bereich der technischen Hilfeleistung. Dies geschah für eine sogenannte B1-Ausbildung mit Ausbilder David Roth.

Partner   Strecke   Unternehmen  

[Foto: elektrifizierten Trailer von Trailer Dynamics GmbH]

Kundenstimme 2.0

Wir können viele Argumente aufzählen, warum wir für Sie das richtige Testing Center sind. Noch lieber lassen wir unsere Kundinnen und Kunden zu Wort kommen.

Partner   Unternehmen  

[Snapshop aus Video]
© BASt

Vorsprung durch Testing

Am Aldenhoven Testing Center wurden von der BASt in Zusammenarbeit mit der fka GmbH automatische Spurhaltesysteme (ALKS) in verschiedenen Testszenarien getestet und bewertet. Dies geschah im Rahmen des Projektes HEADSTART (Harmonised European Solutions for Testing Automated Road Transport), einem von der EU geförderten Projekt, das darauf abzielt, Test- und Validierungsverfahren für vernetzte und automatisierte Fahrfunktionen zu definieren.

Partner   Strecke  

[Projekttitelbild: ACCorD]
ACCorD

Forschung und Entwicklung in unserer Region

Wenn Sie in der Nähe des Aldenhoven Testing Centers unterwegs waren, dann haben Sie sich vielleicht gefragt, was dort auf der Bundesstraße 56 installiert wird. In diesem Video wird es erklärt. Im Rahmen der sogenannten MTE-Ringvorlesung referiert Laurent Klöker M.Sc. vom Institut für Kraftfahrzeuge (ika) über das Projekt Korridor für neue Mobilität Aachen – Düsseldorf (ACCorD).

Strecke   5G   Unternehmen  

[Luftbild Aldenhoven Testing Center]
© Aldenhoven Testing Center

DialogUngarn

Autonomes Fahren ist das Thema der Automobilindustrie: regional und international. Um den Dialog zwischen der ungarischen und nordrhein-westfälischen Automobilindustrie zu fördern, laden das Generalkonsulat von Ungarn in Düsseldorf und DialogUngarn am heutigen Freitag, den 4. März 2022 zu der Online-Veranstaltung „Von Hardware zur Software - Aktuelle Herausforderungen des autonomen Fahrens für den Automobilsektor in Ungarn und NRW” ein.

Partner   Netzwerk   Konnektivität   5G